Begriff des Monats Oktober „Złota jesień”

Für diesen Begriff „Złota jesień” (Goldener Herbst) existiert sogar eine Definition: Phase gleichmäßiger Witterung im Herbst, oft Ende September und Oktober, die durch ein stabiles Hochdruckgebiet und ein warmes Ausklingen des Sommers gekennzeichnet ist. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem Nomen jesień (Herbst) und dem Adjektiv złoty (golden). Beide Wörter sind urslawischen Ursprungs: Jesień…

MEHR LESEN

Wort des Monats September: Kampania

Im Monat September möchte ich ein Wort vorstellen, welches aktuell sehr oft in den polnischen Medien im Zusammenhang mit zwei bedeutenden Ereignissen auftaucht: Kampania Wrześniowa Kampania Wyborcza Bevor wir auf die beiden Begriffe eingehen, schauen wir uns kurz die Herkunft und die Bedeutung des Wortes „Kampania“ an. Manche dürften es schnell realisieren, dass das Wort…

MEHR LESEN

Ein Signal von Weltoffenheit und Toleranz ausgesendet

Szczecin (Stettin) feierte ein “Fest der Liebe” Szczecin. (ASC) Die Hafenmetropole Szczecin (Stettin) hat am Samstag, den 14.09.2019, ein “Fest der Liebe” gefeiert: Das “Pride Festival 2019”. Schwule, Lesben, Transgender oder einfach nur Querdenkende waren die Zielgruppe des Veranstalters, der Szczeciner Lambda-Vereinigung. Diese hatte zum 2. Liebesfest eingeladen, um auf die Gleichbehandlung und Anerkennung von…

MEHR LESEN
Frele

Frele: drei schlesische Mädchen erobern YouTube

Frele – so heißt das Projekt, das aus drei talentierten Sängerinnen besteht. Es handelt sich um eine 2017 gegründete Cover-Band, was zunächst nicht sehr originell wirkt. Das Besondere: Sie covern berühmte Welthits auf Schlesisch. Auch der Bandname ist Schlesisch und heißt auf Deutsch übersetzt „Die Mädchen“.   Wer sind die drei Mädels? Die Bandmitglieder sind…

MEHR LESEN
Cover Jahrbuch Polen 2019

Jahrbuch Polen 2019: „Kein Mensch ist so reich, dass er nicht einen Nachbarn brauchte”

Jedes Frühjahr publiziert das in Darmstadt ansässige Deutsche Polen-Institut das Jahrbuch Polen. Dieses Jahr erschien Band 30 unter dem Titel „Nachbarn“. Dabei sollen laut der offiziellen Pressemitteilung weniger die nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen Polen und seinen Nachbarländern thematisiert werden, sondern vielmehr die innergesellschaftliche, -kulturelle und -politische Situation in Polen. Betrachten wir zunächst das diesjährige Titelbild: Der polnische…

MEHR LESEN
Ein bar mleczny in Łódź

Der Zauber polnischer Milchbars

Als Milchbar verstehen wir im deutschen Sprachgebrauch ein „Lokal, in dem besonders Milchmixgetränke angeboten werden“ (Duden). Eine Milchbar stellt man sich als kleines Café mit poppig-bunter Einrichtung, Vintage-Dekoration, rot-weiß gestreiften Polstersofas und schwarz-weiß kariertem Fußboden vor, in welchem bunte Milchshakes mit Sahnehaube serviert werden. So mag es in den USA der 1930er gewesen sein, die…

MEHR LESEN

Fördermittel für das deutsch-polnische Miteinander

INTERREG-Fonds für kleine Projekte – Belebung für den kulturellen und sozialen Dialog Szczecin/Löcknitz. (ASC) Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen sind abgesehen von politischen Differenzen beispielsweise bei der Steuer- oder Flüchtlingspolitik auf einem guten Weg. Für Bewohner der Grenzregion ist die Fahrt auf den “Polenmarkt” oder zur Kur nach Kolobrzeg (Kolberg) mittlerweile ebenso zur Normalität…

MEHR LESEN