Dr. habil. Andrzej Leder is Professor at the Institute of Philosophy and Sociology of the Polish Academy of Sciences in Warsaw. He is the author of philosophical treatises and historical work on the history of Poland. His book Polen im Wachtraum appeared in 2019 in German.

Polen im Wachtraum. Die Revolution 1939-1956 und ihre Folgen

Datum/Zeit
Date(s) - 04/12/2019
18:15 - 20:15

Veranstaltungsort
Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Casino, Raum 1.802

Kategorien


Lecture in English

Dr. habil. Andrzej Leder is Professor at the Institute of Philosophy and Sociology of the Polish Academy of Sciences in Warsaw. He is the author of philosophical treatises and historical work on the history of Poland. His book Polen im Wachtraum appeared in 2019 in German.

Veranstalter: Fritz Bauer Institut in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut

Eine Kooperation des Fritz Bauer Institut mit dem Deutschen Polen-Institut (Darmstadt)

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar