Von Februar bis Juli 2020 wird die HDO-Wanderausstellung „Kann Spuren von Heimat enthalten“ nach mehreren Stationen in Bayern, Deutschland und Europa im Haus Schlesien in Königswinter präsentiert.

Kann Spuren von Heimat enthalten – Eine Ausstellung über Essen und Trinken, Identität und Integration der Deutschen des östlichen Europa

Datum/Zeit
Date(s) - 16/02/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Haus Schlesien

Kategorien


Wanderausstellung des Hauses des Deutschen Ostens

Veranstaltungsort: Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: 15 Uhr

Von Februar bis Juli 2020 wird die HDO-Wanderausstellung „Kann Spuren von Heimat enthalten“ nach mehreren Stationen in Bayern, Deutschland und Europa im Haus Schlesien in Königswinter präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Hauses Schlesien

Zur Ausstellungseröffnung spricht Patricia Erkenberg, M.A., Haus des Deutschen Ostens, München.

Anna studierte in Münster und Regensburg Vergleichende Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte mit den Schwerpunkten Polen und Frankreich. Außerdem interessiert sie sich sehr für Russland. Zahlreiche, teilweise längere Aufenthalte in Polen, vor allem Praktika in Warschau, brachten ihr Sprache, Land und Leute näher. Bei Polen.pl kümmert sie sich gemeinsam mit Jutta um die allmonatliche deutsch-polnische Terminübersicht ‘Co się dzieje’ und schreibt in den Rubriken Kultur, Gesellschaft und Politik.

Schreibe einen Kommentar