Die zweite Netzwerkveranstaltung PolMotion NRW fand in der Temporary Galery Köln statt. © Hanne Brandt

Die zweite Netzwerkveranstaltung PolMotion NRW fand in der Temporary Galery Köln statt. © Hanne Brandt

Bewegung polnischer Frauen in Deutschland

Polinnen und Polen leben in ganz Deutschland und bilden die zweitgrößte Gruppe der eingewanderten Bevölkerung mit Migrationshintergrund. Im bundesweiten Vergleich ist die größte Gruppe der Polnischstämmigen in Nordrhein-Westfalen (NRW) vertreten. Dabei bilden Frauen laut Statistik die Hälfte der polnischstämmigen Bevölkerung und leisten einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung der gesellschaftlichen und politischen Zukunft des Landes. Mit dem Ziel, die Zahl der polnischen Frauen in öffentlichen Ämtern und Führungspositionen zu erhöhen und Frauen in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen, engagiert sich die Initiative agitPolska e.V. Wie der Verein sein Vorhaben umsetzen möchte und wie Frauen sich vernetzen können, lest ihr im Artikel Die Sichtbaren: Bewegung polnischer Frauen in Deutschland auf Grenzenlos: Deutsch-polnische Jugendthemen.

Natalie ist seit ihrer Kindheit begeistert von der polnischen Kultur und Sprache. Die journalistischen Reisen im Nachbarland machen ihr besonders Freude. Die Medienwissenschaftlerin ist bei Polen.pl als Redakteurin für das Onlineportal Grenzenlos: Deutsch-polnische Jugendthemen verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar