Ein Käfer. Image by Ronny Overhate from Pixabay

Szczebrzeszyner Käfer auf der Siegerspur

“W Szczebrzeszynie chrząszcz brzmi w trzcinie”: Dieser Zungenbrecher auf Polnisch war der erste polnische Satz, den unser Leser Siegmund aus Braunschweig lernte. Und er war einer der Teilnehmer an unserem Gewinnspiel, mit diesem Satz. Er hat in der Ziehung des Gewinners Glück gehabt und das Buch “Frau Schneider lernt Polnisch” gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch die anderen Einsendungen haben uns sehr gefreut. Es gab einen tiefen Einblick in die Polnischlernszene, die offenbar ganz unterschiedlich in das Erlernen der Sprache des Nachbarlands einsteigt. Ein paar Beispiele für die ersten Sätze: Ja nazywam się… – ein Klassiker: Die Vorstellung der eigenen Person. Übrigens eindeutig der meistgenannte erste Satz. Smacznego! –…

MEHR LESEN
Herzhafte Pierogi

World Pierogi Day: Smacznego!

Was gibt es heute zu essen? Eventuell Pierogi? Dann holt die Geburtstagstortenkerzen aus dem Schrank, stecht sie in die Pierogi und schon kann der „World Pierogi Day“ losgehen. Ja genau, jedes Jahr am 8. Oktober feiern…

MEHR LESEN